Sommerpause vom 01.06. - 30.09.2017 !

Das weiße Gold ist Naturmedizin vom Feinsten!

Schon das sanfte Orange in der Grotte stimmt Sie heimelig! Nehmen Sie Platz auf einer der gemütlichen Liegen und lassen Sie los. Bei angenehmen 21 Grad werden kleinste Salzpartikel über feine Düsen in den Raum eingeblasen. Die Salzaerosole streicheln über die Schleimhäute und aktivieren die Selbstheilungskräfte. Der hohe Anteil an Negativionen beschleunigt die Beförderung von Sauerstoff in Zellen und Gewebe. Salz wirkt antibakteriell, reguliert die Talgdrüsenproduktion und bringt schlecht durchblutete Haut wieder in Schwung.

Jeder Atemzug ist Gesundheitsvorsorge! Ihr Ort für die kostbarsten Stunden der Woche!

Der Aufenthalt in der Solegrotte hat positive Auswirkungen bei folgenden Beschwerden:

  • ALLERGIEN UND HEUSCHNUPFEN
  • LUNGEN- UND BRONCHIALERKRANKUNGEN
  • RHEUMATISCHE ERKRANKUNGEN
  • KOPFSCHMERZEN UND MIGRÄNE
  • HAUTKRANKHEITEN (z.B. AKNE, NEURODERMITIS, SCHUPPENFLECHTE)
  • VERDAUUNGSSTÖRUNGEN
  • HERZ-KREISLAUF-ERKRANKUNGEN
  • ERSCHÖPFUNGSZUSTÄNDE